zur Startseite  
Veranstaltungen Über uns Newsletter   Kontakt
 
TRIO INVENTO "Elektrisiert - Musik von der Renaissance bis zur Moderne"

Christine Sedlmeier, Christina Leimgruber, Eva Heitzinger Blockflöten

Dorothée Hahne (*1966) Dance macabre
Vincenzo Ruffo (ca. 1508-1587) La Gamba in basso e soprano
Kazimierz Serocki (1922-1981) Arrangements
Cipriano de Rore (1516-1565) Tutto’ l dì piango – Lasso, che pur
Marco Uccellini (ca. 1603-1680) Aria sopra la Bergamasca
Wojtek Blecharz (*1981) Airlines
Guillaume Dufay (ca. 1397-1474) Vergene bella, che di sol vestita
Johannes Ciconia (ca. 1370-1412) Una Panthera
Nick Roth (*1982) A Way A Lone A Last
Marios Joannou Elia (*1978) Staubzucker

Einen reizvollen Mix aus elektrisierend-pulsierenden Klängen der Neuen und ruhig-fließenden Stücken der Alten Musik erwartet die Zuhörer, wenn Christine Sedlmeier, Christina Leimgruber und Eva Heitzinger zu ihren Instrumenten greifen. Zwischen Bewegung und Ruhe wechselt das Konzertprogramm des Blockflötentrios „InVento“, was so viel bedeutet wie „im Wind“. In diesem Sinne präsentieren sich die drei jungen, dynamischen Musikerinnen, die nicht still stehen möchten. Geboten wird ein spannungsgeladenes Programm voller Witz und Überraschungen, bei dem nicht nur der gewohnt, süße Blockflötenklang, sondern auch bisher ungehörte Klangeffekte zu hören sind.


HALLEINER FESTWOCHEN


06/13/2015 06:00 PM
Bürgerspitalkirche

14,00
12,00 ermäßigt *
10,00 Festwochen ABO Kulturforum-Mitglieder


* Ermäßigung erhalten gegen unaufgeforderte Ausweisleistung:

Schüler, Studenten bis 27 Jahre, Lehrlinge, Zivil- und Wehrdiener, Senioren, Behinderte, Ö1 Clubmitglieder, Ö1 Clubstudenten, Landcard- und Salzburger Familien-Pass-Besitzer, Euro<26-Jugendkarten-Inhaber, SN Card-Inhaber.Inhaber des Passes "Hunger auf Kunst und Kultur"