zur Startseite  
Veranstaltungen Über uns Newsletter   Kontakt
 
Schwerpunkt 2022: Frauen in der Musik
Gina Schwarz: Pannonica

Gina Schwarz
Im Jahr 2022 stehen Frauen im Mittelpunkt unserer Veranstaltungen. Mit Gina Schwarz kommt eine mehrfach ausgezeichnete Musikerin nach Hallein. Unter Anderem erhielt sie den Hans-Koller-Preis und vom "All about Jazz" Magazin die Auszeichnung "New York Best Performances of 2007" with Bass Instinct. Neben ihrer Berufung als Komponistin und Musikerin unterrichtet Gina Schwarz am i-pop der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien.

​„SchwarzMarkt“ 2006 war die Debut-CD, gefolgt von „Airbass“, „Jazzista“, „Woodclock" und „Pannonica". Ganz neu ist das Album „All alone 2020". "Pannonica" ist auch der Namensgeber für die aktuelle Formation. In Hallein wird Musik aus den beiden letzten Alben präsentiert. Die Besetzung ist hochkarätig - mit Ginas Tochter Judith am Schlagzeug.

Besetzung:

Gina Schwarz, b, comp.
Constanze Friedel, vl
Carles Munoz Camarero, vc
Patrick Dunst, ssax, bcl
Lorenz Raab, tp, flgh
Alois Eberl, trb
Anil Bilgen, p
Christopher Pawluk, guit
Judith Schwarz, dr

Die Veranstaltung findet unter den am 15. April 2022 geltenden Bestimmungen zur Einschränkung der Corona-Pandemie statt. Mit dem Kauf der Tickets erklären Sie sich mit den gesetzlichen Vorgaben und denen des Veranstalters einverstanden. Rückerstattung von gekauften Tickets ist nur bei Absage möglich.


04/15/2022 07:30 PM
Alte Schmiede - Pernerinsel

Vorverkauf: 17,00

(TVB Hallein, online)



Abendkasse: 20,00



Auf Grund der Corona-Maßnahmen haben wir an der Abendkasse einen erhöhten Aufwand. Bitte erwerben Sie die Karten bis 15.4. 17:00 Uhr im Vorverkauf!